Kinderturnen

Rope Skipping

 

Was ist Rope Skipping?

 

Langweilig war Seilspringen früher – und Heute?

 

  • Rope Skipping ist die neue Dimension des Seilspringen von morgen.
  • Rope Skipping ist eine Sportart für alle.
    Von klein – groß, von Enkel – Großeltern oder von Freitzeitsportler bis Leistungssportler.
  • Rope Skipping stärkt das Herz-Kreislauf-System, schult die Koordination und kräftigt die Muskulatur.

 

Beim Rope Skipping kann man fast alles machen, ob Fitness oder Akrobatik, ob Basic oder Stunts. Es gibt viele Tricks und jeder Jump hat einen Namen.

 

Rope Skipping 1:

In dieser Anfänger Gruppe werden die Grundjumps spielerisch und kindgerecht erlernt.

 

Rope Skipping 2:

In dieser Gruppe werden die Grundjumps erweitert und es werden die nächsten schwiegen Elemente erlernt.

Kleiner Auftritte hat die Gruppe auch schon gemacht.

 

Rope Skipping 3:

In dieser Gruppe werden die ganzen erlernten Jumps , Double Dutch, Whell oder Visitor in ein ganzes zusammengeführt.

An verschiedenen Aufführungen war die Gruppe auch schon dabei.

 

 

Claudia Klein